Swiss Life Select-Berater Alexander Harnisch pendelt täglich von Brandenburg nach Berlin zur Arbeit. Er zeigt, wo „seine“ Hauptstadt am schönsten ist


Siegessäule

1 Siegessäule

Die meisten wollen auf den Fernseh­turm am Alexander­platz. Aber angesichts der Besucher­schlangen braucht man viel Geduld. Ich empfehle deshalb meinen Gästen die Sieges­säule. Mitten im Tier­garten gelegen, hat man von dort einen großartigen Blick über die Dächer von Berlin und auf das Schloss Bellevue. Und mit etwas Glück ist man da oben fast ganz allein. Eintritt: 3 Euro.
Straße des 17. Juni

Clärchens Ballhaus
2 Clärchens Ballhaus

Der Tanzschuppen aus den Goldenen Zwanzigern in Berlin-Mitte ist ein heißer Tipp für Nacht­schwärmer. Jedes Wochen­ende spielt eine Live-Tanz­kapelle zum Beispiel Mambo oder Cha-Cha-Cha. Hierher gehen wir gern mit Kollegen aus anderen Städten aus.
Auguststraße 24, www.ballhaus.de

Kommunikationsmuseum
3 Kommunikationsmuseum

Es gibt viele heraus­ragende Museen in Berlin, aber das Museum für Kommunikation an der Leipziger Straße mag ich besonders gern: Dort gibt es Seltenes und Wertvolles wie den ersten Telefon­apparat oder eine blaue Mauritius. Das finden auch Kinder sehr spannend. Das Museum liegt ganz in der Nähe des Potsdamer Platzes, der ebenfalls sehenswert ist.
Leipziger Straße 16, www.mfk-berlin.de

Schifffahrt auf der Spree
4 Schifffahrt auf der Spree

Schöner kann man sich die Hauptstadt kaum erschließen. Mit einem der vielen Ausflugs­schiffe geht es auf der Spree vorbei an Kanzler­amt, Museums­insel, Reichs­tag und Berliner Dom. Viele ruhigere Orte der lebhaften Metropole sind fast nur vom Wasser aus zu entdecken. Sportliche Besucher mit viel Zeit können die Tour auch mit dem Paddel­boot unternehmen.
Ab z. B. Anleger Hauptbahnhof, www.visitberlin.de

Flohmarkt im Mauerpark

5 Flohmarkt im Mauerpark

Einheimische machen gern einen Ausflug zu diesem schönen Flohmarkt am Prenzlauer Berg. Sonntags treffen sich hier Jung und Alt auf der Suche nach ausgefallenen Klamotten, Retro­stücken und Selbst­gemachtem. Spektakulär ist auch die Freiluft-Karaoke­party. Ganz in der Nähe des Flohmarkts liegt die Gedenk­stätte Berliner Mauer.
Bernauer Straße 63–64, www.flohmarktimmauerpark.de

Schlemmen im KaDeWe

6 Schlemmen im KaDeWe

Nur zum Shoppen herzukommen wäre viel zu schade: Für mich ist das Highlight im berühmten Kaufhaus des Westens die Fein­schmecker­abteilung im obersten Stockwerk. Hier finde ich Speisen und Getränke, die es im normalen Super­markt nicht gibt.
Tauentzienstraße 21–24, www.kadewe.de